FEUER ROT

Trashrofunkypop | Böttingen


Die langjährige Freundschaft, die gute und schnelle Zusammenarbeit, veranlasste sie zur Suche nach experimentierfreudiger Besetzungsergänzung durch Bass&Drums. Aus verschiedenen Testkandidaten kristallisierte sich im Juni 2000 die Formation “FEUER ROT “ als Bestätigung heraus.

Gesang: Jo Riesinger (28)
Gitarre, Gesang: Michael Sisto (22)
Schlagzeug: Alex Neher (19)
Bass: Jan Henke (17)

Website nowebsi.te


Teilnahmejahr 2001