TAABOO

Metalpunk | Tuttlingen


Taaboo über Taaboo: “Man nehme: 120 Kilo Punk, 90 Kilo Metal, 80 Kilo Rock, 83 Kilo Bier und Party, 64 Kilo Wut, das Ganze auf eine Bühne, kräftig geschüttelt, nicht gerührt. Das Ganze gibt dann: 437 Kilo Prollrock - Taaboo eben.” Die Band wurde bereits 1997 gegründet und hat etliche Besetzungswechsel hinter sich, ist sich aber in einem Punkt treu geblieben: Präsentiert wird deutschsprachiger Rock mit kräftigen Metal- und Punkeinflüssen. Es wurden bereits sechs CD´s veröffentlicht, das aktuellste Werk davon nennt sich “666-total evil”. Mit ihrer stilistischen Mischung aus Punk und Heavy Metal haben sie definitiv die Musik nicht neu erfunden. Es geht den Musikern von “Taaboo” einfach nur darum, den Besuchern ihrer Konzerte den eigenen Spass an der Musik zu vermitteln und diese mitzureißen.

Andreas Fritz (32) - Vocals
Frank del Basso (34) - Gitarre
Christian Futt (32) - Gitarre
Chris Waldmann (24) - Bass
Daniel Rimpp (18) - Drums

Website nowebsi.te


Teilnahmejahr 2007