TUZ

Türkisch Rock | Stuttgart


Im Sommer 2012 gründeten der arbeitslose Erdi und die Küchenhilfe Baris eine türkische Rockband, da sie glaubten, damit eine große Marktlücke in Deutschland füllen zu können.
Jedoch merkten sie gleich, dass es nur türkische Coverbands gab und es gar nicht leicht werden würde, mit selbst gemachten Songs bei den Türken gut anzukommen. Sie überlegten kurz ob sie vielleicht doch nicht lieber Gangstermucke für das unintegrierbare Volk in Deutschland machen sollten. Doch dazu waren beide nicht asozial genug also kam es nicht in Frage.
Nach monatelangem proben und Erdis immer größer werdenden Halbglatze entschlossen sie sich, einen Bassisten zu finden und kamen auf ihren guten Freund Kubilay zurück, der kaum, oder besser gesagt überhaupt gar nicht Bass spielen konnte und deshalb super in die Band passte. Wegen der mangelnden Körpergröße und dem zu großen 5 saiter Bass verlor Kubilay oft das Gleichgewicht doch auch dieses Problem löste die Band schnell und professionell…
Sie spielten erste Songs, probten und verbesserten sich als Band ungeheuerlich langsam, jedoch war das Ergebnis am Ende trotz dem so gut, dass sie sich entschlossen mit den Songs an die Öffentlichkeit zu treten.
Nach knapp einem Jahr fiel den drei Jungs erst auf, dass Erdi gar nicht singen konnte und sich auch als Frontmann sehr schlecht tat, und deshalb musste ein Sänger her.
Er sollte gut aussehen damit die Band mehr weibliche Zuhörer gewann und singen sollte er natürlich auch können.
Nun trat Baran ans Mikrofon der beide Kriterien bis aufs Singen voll erfüllte…..
Tuz liefern abwechslungsreiche Musik, schöne Balladen, verzerrte Powerchords und groovige Drumeinlagen.
Bleibt gespannt auf das, was diese vier Recken noch alles auf euch loslassen werden!

Baran Durmaz (26) - Vocals
Ertugrul Yavuz (25) - Gitarre
Kubilay Engin (24) - Bass
Baris Sabuncuoglu (25) - Drums

Website www.facebook.com/tuzrock


Teilnahmejahr 2015